fbpx

Gut aufgestellt – mit hochwertigen Federn von HalloCar in Paderborn

Dass Stoßdämpfer im Laufe der Zeit verschleißen, ist für die meisten Autofahrer nichts Neues. Dabei denkt man aber normalerweise nicht unbedingt an die Federn. Die sind schließlich solide und von (scheinbar) sehr einfacher Bauart. „Was soll da schon passieren?“

Berühmte letzte Worte: Denn tatsächlich passiert es durchaus öfter mal, dass eine Feder bricht. Ab etwa 100.000 Kilometern Laufleistung kann es zu einem Federbruch kommen, wodurch sich die Straßenlage in der Regel deutlich verschlechtert. Deshalb ist ein Austausch der Federn ab dieser Marke ratsam. Ansonsten ist ein Unfall nicht unwahrscheinlich und Folgeschäden am Fahrzeug durch die beeinträchtigte Federung sind beinahe garantiert.

Auch beim Thema Fahrzeugfedern gilt darum, was Sie von HalloCar in Paderborn schon kennen: Nach einer gründlichen Beurteilung des Zustands tauschen wir schadhafte bzw. verschlissene Autoteile durch Komponenten in bester Qualität zu einem fairen Preis aus. Besuchen Sie uns!